| 00.00 Uhr

Lokalsport
Weibliche B-Jugend der TS St. Tönis gewinnt Endrunde

Handball. Die weibliche B-Jugend der Turnerschaft St. Tönis trat mit einem sehr jungen Team zum HVN-Qualifikationsturnier in Bottrop an. Kämpferisch und selbstbewusst dominierte die Mannschaft das Turnier. Drei deutliche Siege gegen Bottrop, Rade/Herbeck und Friedrichsfeld bescherten den Turniersieg und den Einzug in die Oberliga. Die Qualifikation der A-Jugend stand leider unter einem sehr schlechten Stern. Kurz vor der HVN-Runde verletzte sich der Mittelmann Nico Fischer schwer am Knie und wird wohl lange ausfallen.

Dieser Ausfall konnte letztendlich nicht mehr kompensiert werden. So stand die Mannschaft nach grandiosem Kampf mit leeren Händen da und wird in der nächsten Saison in der Kreisliga antreten. Die Turnerschaft St. Tönis und die HSG Tönisvorst hatten insgesamt sechs Mannschaften zur HVN-Qualifikation gemeldet. Vier schafften den Sprung auf HVN-Ebene.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Weibliche B-Jugend der TS St. Tönis gewinnt Endrunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.