| 00.00 Uhr

Lokalsport
Zwölf NRW-Titel für die Grefrather Kufenflitzer

Eisschnelllauf. Zwölf Wettbewerbe - zwölf NRW-Meister für den EC Grefrath auf der Hausbahn. Da so viele Grefrather Eisflitzer, wie am Start waren, war das schon eher eine "Vereinsmeisterschaft", aber ohne Rekordwetter. Die Bedingungen waren wegen der warmen Außentemperaturen nicht ideal. Viele Stürze wurden registriert. An einer Stelle war das Eis dreckig.

Die NRW-Meister und Platzierten:

AK 9 und jünger weiblich 100m/300m/ 300m/500m: 1. Josie Wiehr 282.143,2. Lia Driesch 333.439, 3. Fiona Leewen 333.826. AK 9 und jünger männlich: 1. Anton Sobottka 305.123, 2. Johannes Sobottka (ECG) 306.076, 3.Philipp Kirscht (ECG) 396.226. 100m/500m/300m/500m, AK 10/11 weiblich,: 1. Luna Driesch 213.433. AK 10/11 männlich: 1. Jesko Wrobel 226.930, 3. Maurice Plantzen) 274.386. 300m/500m/300m/1000m, AK 12/13 weiblich: 1. Lara Schneidersmann 214.049, 2. Kaja Kowohl (ECG) 223.341, 3. Shawna Schrievers (ECG) 224.098. 500m/1000m/500m/1500m, AK 12/13 männlich: 1. Jonas Petereit 209.356, 2. Tristan Giering 233.725, 3. Mika Hauser 257.370. 500m/1000m/500m 1500m, AK 14/15 weiblich: 1. Saskia Püllen 196.603, 2. Celina Coppeé 199.693, 3. Clara Höffner 200.013. 500m/1500m 1000m/3000m, AK 14/15 männlich: 1. Justin Wilberg 182.671, 2. Julian Schmidt 185.116, 3. Lukas Junge 188.344.

Damen Allround, 500m/1500m/ 1000m/3000m: 1. Britta Herlitz (ECG) 185.780, 2. Miriam Kapischke (ECG) 193.278, 3. Miriam Ohlert ECG 203.112, 3. Leann Schrievers 239.802.

Herren Allround: 1. Justus Jahn 2:10.87, 2. Johannes Höffner 177.448, 3. Marvin Zeißberg 218.499.

Damen Sprint, 500m/1000m/500m/1000m: 1. Katja Franzen 169.795, 2. Tamara Kapischke 175.030. Herren Sprint: 1. Cedric Heinrichs 173.455.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Zwölf NRW-Titel für die Grefrather Kufenflitzer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.