| 00.00 Uhr

Judo-Club Kempen In Kita "hoppetosse"
Sportler bringen Kinder in Bewegung

Kempen. KEMPEN (RP) Als Baustein des Programms "NRW bewegt seine Kinder" veranstaltete der Judo-Club (JC) Kempen in Kooperation mit dem städtischen Familienzentrum "Hoppetosse" einen Aktionstag für ein Judo bezogenes Kinderbewegungsabzeichen. Das "Judo-Kibaz" ist ein innovatives Bewegungsangebot, das drei- bis sechsjährige Kinder spielerisch und ihrem Alter gemäß für Bewegung, Spiel und Sport begeistern soll.

Bei einem Bewegungsparcours standen Spaß und Erleben von persönlichen Erfolgen im Vordergrund. Unter der Leitung von Silke, Tobias und Max Schlubat vom JC Kempen sowie Gabriele Meier von der Kita "Hoppetosse" durchliefen die Kinder zehn Stationen. Als Belohnung gab es für alle Kinder eine Urkunde der Sportjugend NRW sowie eine Frisbee-Scheibe für Zuhause.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Judo-Club Kempen In Kita "hoppetosse": Sportler bringen Kinder in Bewegung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.