| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Streichquartett in der Haltestelle

Stadt Kempen. Das Diverso String Quartet gibt am Donnerstag, 7. April, um 19.30 Uhr in der "Haltestelle" eine Konzert. Das Diverso String Quartett ist ein Streichquartett, das aus vier jungen und ehrgeizigen Musikern besteht: Marcin Ostrowski, Dagmara Foryœ (Geige), Magdalena Krawczuk (Bratsche) und Zofia Lodygowska (Cello). Die Ensemblemitglieder studieren derzeit an der Universität der Künste in Berlin mit Unterstüzung ihres Lehrers, dem berühmten Artemis Quartett. Im September 2015 belegten sie den renomierten Musikkurs "International Artist Diploma" an der Royal Northern College of Music in Manchester.

Im September 2014 waren sie Preisträger des Sonderpreises beim ersten Karol Szymanowski Internationalen Streichquartett Wettbewerb in Katowice (Polen). Noch im selben Jahr wurden sie Stipendiaten des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin. Im März 2015 bekamen sie das Stipendium "Mioda Polska". Eintritt: 15 Euro. Vorverkauf: Schuhkolade, Peterstraße in Kempen oder E-Mail an "mailto:kontakt@haltestelle-kempen.de"

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Streichquartett in der Haltestelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.