| 00.00 Uhr

Carsten Cox Hat Plakate Für Altweiber Gemalt
Superman bläst die aufmüpfigen Narren weg

Kempen. KEMPEN (hd) Seinen Arbeitsplatz hat Karsten Cox in der Feuer- und Rettungswache. Er zeichnet aber auch gern, und - genau so wichtig - er kann es auch. Cox hat ein Herz für den Karneval und wandte sich an Kempens Stadtsprecher Christoph Dellmans: "Wollt Ihr karnevalistische Zeichnungen für Altweiber haben?" Dellmans nahm das Angebot gern an, Cox machte sich ans Werk. "Ich bin mit der Stadt Kempen sehr verbunden", sagt er und habe daher die Sehenswürdigkeiten der Stadt einfließen lassen, unter anderem das Wappen.

Seine Tochter hat beim Malen geholfen. Da sieht man unter anderem, wie Bürgermeister Volker Rübo die aufmüpfige Narrenschar wegbläst. Rübo war beim Termin selber nicht dabei, hatte aber im Vorfeld anklingen lassen, er fühle sich als Superman ganz gut getroffen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Carsten Cox Hat Plakate Für Altweiber Gemalt: Superman bläst die aufmüpfigen Narren weg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.