| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Taxi Janssen meldet Insolvenz an

Stadt Kempen. Das Taxiunternehmen Janssen aus Nettetal hat Insolvenz angemeldet. Die Firma, die nach eigenen Angaben auch in Grefrath und Kempen im Einsatz ist, soll seinen Fahrern teils seit Monaten keinen Lohn mehr bezahlt haben.

Betroffen davon ist auch Taxi Tünneßen aus Goch im Kreis Kleve. Taxi Janssen hatte sich bereiterklärt, das Unternehmen im Rahmen einer sogenannten übertragenden Sanierung wegen Zahlungsunfähigkeit fortzuführen. Wie es nun weitergeht, ist ungewiss. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Amtsgericht Krefeld Rechtsanwalt Axel Kleinschmidt aus Düsseldorf bestellt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Taxi Janssen meldet Insolvenz an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.