| 00.00 Uhr

Baby Der Woche
Tilda ist ein Wunschkind

Baby Der Woche: Tilda ist ein Wunschkind
Dominik und Jennifer Ophoves mit der kleinen Tilda. FOTO: Hospital
Kempen. KEMPEN (RP) "Eigentlich hatten wir vor, uns mehrere Geburtsstationen anzuschauen. Aber dann waren wir zuerst in Kempen und haben uns sofort entschieden", berichten die glücklichen Erst-Eltern Dominik (35) und Jennifer Ophoves (30) aus Neukirchen-Vluyn. Die kleine Tilda Lou wurde am 15. August um 22.22 Uhr mit 53 Zentimetern und 3350 Gramm im Hospital zum Heiligen Geist in Kempen geboren. "Die Schwangerschaft war wunderschön", erzählt Mutter Jennifer.

Papa Dominik ist ganz fasziniert davon, wie "unfassbar zierlich" seine kleine Tochter ist.

Der 35-Jährige arbeitet als Berufsschullehrer. Gemeinsam haben er und seine Frau in Essen Lehramt studiert. Jennifer Ophoves hat sich allerdings vor einiger Zeit selbstständig gemacht - mit einem nicht ganz so gewöhnlichen Beruf: Sie ist sozusagen "Pferdeflüsterin", sprich, die 30-Jährige arbeitet mit Pferden, die in irgendeiner Art und Weise Verhaltensauffälligkeiten zeigen. Gelernt hat sie das bereits in Essen. Seit einigen Jahren sind die Ophoves, die seit zwölf Jahren ein Paar und seit zwei Jahren verheiratet sind, zurück am Niederrhein, sie stammen aus Anrath. "Unser Traum wäre es, einmal ein Haus mit eigener Pferdekoppel vor der Tür zu haben", sagen die Beiden. Ob Papa Dominik reiten kann? "Anfangs hatte ich ziemliche Scheu. Aber vor vier Jahren hat mich das Fieber gepackt", erzählt er. Und ob Tochter Tilda einmal reiten soll? "Sie wird auf jeden Fall mit Pferden aufwachsen. Ob es ihr Hobby wird, kann sie natürlich selbst entscheiden."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Baby Der Woche: Tilda ist ein Wunschkind


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.