| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
TÜV-Akademie: Ausbildung zur Betreuungskraft

Kreis Viersen. Am Fachseminar für Altenpflege der TÜV Rheinland Akademie sind wieder Plätze in der Fortbildung zur "Betreuungskraft nach § 87b" frei - sie kann über einen Bildungsgutschein der Jobcenter oder der Arbeitsagentur gefördert werden. Die Dozenten erläutern die Ursachen von Demenz, psychischen Erkrankungen und Alterserkrankungen sowie den Umgang damit. Weitere Themen sind Beschäftigungsmöglichkeiten, Kommunikation, mobilisierende Angebote und das richtige Verhalten in Notfallsituationen. Betreuungskräfte sind dabei nicht in der Pflege tätig, sondern gestalten den Alltag des Betroffenen positiv mit Spielen, Singen, Erzählen oder auch mit Gedächtnistraining.

Die Schulungen finden wahlweise in Vollzeit oder in Teilzeit statt. Infos und Beratungen unter Telefon 02151/87 78-0 und E-Mail ta-krefeld@de.tuv.com.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: TÜV-Akademie: Ausbildung zur Betreuungskraft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.