| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
TÜV bietet Sprachkurse für Flüchtlinge

Kreis Viersen. Die TÜV Rheinland Akademie bietet Sprachkurse für Asylbewerber an, sie dauern acht Wochen und die Teilnahme ist kostenlos. Der Kurseinstieg ist bis zum 31. Dezember möglich.

Vermittelt werden Sprachkenntnisse, die beim Bewältigen von Alltagssituationen wie der Erledigung von Einkäufen und Arztbesuchen sowie für die Kommunikation mit Behörden nützlich sind. Das Besondere am Angebot des TÜV Rheinland: "Wir bieten im Rahmen dieser ersten Förderung auch Sprachkurse speziell für Frauen gemeinsam mit ihren Kindern an. Damit wollen wir auch dieser Zielgruppe ermöglichen, Alltagssituationen in dem für sie neuen Umfeld zu bewältigen und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben", so Hans Björn Glock, Leiter Competence Center Arbeitsmarktförderung beim TÜV Rheinland. Darüber hinaus können die Experten bei Bedarf die beruflichen Erfahrungen der jeweiligen Teilnehmer einschätzen und eine Empfehlung abgeben, wie die Integration in den Arbeitsmarkt gelingen kann.

Info bei Andreas Pinon, Telefon 0211 90 803-23 oder andreas.pinon@de.tuv.com

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: TÜV bietet Sprachkurse für Flüchtlinge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.