| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Vinkrather Laurentius-Schützen weiter mit Christian Anstötz

Gemeinde Grefrath. Bei der Mitgliederversammlung der Vinkrather St.-Laurentius-Schützenbruderschaft wurde Christian Anstötz in seinen Ämtern als Vorsitzender und Brudermeister bestätigt. Nach sechs Neuaufnahmen hat die Gesellschaft jetzt 167 Mitglieder.

Stefan Schulz wischte nach alter Tradition den Vogel, damit ist das Königsvogelschießen zur Ermittlung eines Nachfolgers des amtierenden Schützenkönigs Hansi Büssen gesichert. Das Schießen findet am Samstag, 18. Juni, auf dem Drießenhof im Rütersend statt. Zur Laurentiuskirmes und zum Patronatsfest im kommenden Jahr 2017 wird dann das Schützenfest gefeiert. Das Pokalschießen findet am Donnerstag, 12. März, statt.

Das Sommerfest ist für Samstag, 27. August, geplant, der Familienabend findet am Samstag, 19. November, statt. Auf Wunsch von Königin Angela Büssen besucht eine Abordnung der Laurentius-Schützen am 8. Mai den Bundesköniginnentag in Erkelenz.

So sieht der neue Vorstand: Vorsitzender und Brudermeister Christian Anstötz, Stellvertreter Klaus Borgatz, Schatzmeister Bernd Drießen, Vertreter Gerd Hüpen. Schriftführer Robert Hüpen, Stellvertreter Norbert Franken. Zeugwart Friedhelm Wellen, Stellvertreter Ralph Drießen, Jugendwart Kevin Büssen. Besitzer Jürgen Lenzen.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Vinkrather Laurentius-Schützen weiter mit Christian Anstötz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.