| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Volkshochschul-Seminar: Anforderungen im Ganztag

Kreis Viersen. Neuer Kursus soll das Personal an die Anforderungen heranführen. Beginn ist am 22. September.

Der Ganztag ist inzwischen an allen Schulen eingeführt. Schule ist für viele junge Menschen nicht mehr nur Lernort, sondern auch längst Lebensmittelpunkt geworden. Daraus ergeben sich wachsende und differenzierte Anforderungen an Betreuungs- und Ergänzungskräfte. Neben Hausaufgabenunterstützung, Freizeitgestaltung, Inklusion und Interkulturalität zählen auch Kenntnisse über die unterschiedlichen Entwicklungsstufen von Kindern sowie Erfordernisse von Koordinations- und Kooperationsfunktionen dazu. Die Volkshochschule bietet einen Kursus zu diesem Thema an.

Die Dozentin Dr. Petra Schürgers ist Lehrerin, Mediatorin und als Coach tätig. Als Pädagogin ist sie bestens vertraut mit dem Anforderungsprofil für Personal im Ganztag. Dieser Kursus, der an Wochenenden stattfindet und am Freitag, 22. September, im Rathaus Oedt beginnt, bietet den aktuellen und künftigen Betreuungskräften eine pädagogische Grundlage für die Aufgaben im Ganztag. Die Teilnahme kostet 690 Euro. Anmelden kann man sich unter Telefon 02162 9348-0.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Volkshochschul-Seminar: Anforderungen im Ganztag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.