| 00.00 Uhr

Kreis Viersen/Berlin
Weihnachtsstimmung in Berlin

Kreis Viersen/Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer freute sich kürzlich über zahlreichen Besuch aus der Heimat. Mit rund 100 Teilnehmern machten sich gleich zwei Busse auf den Weg in die politische Hauptstadt. Alle Städte und Gemeinden des Kreises Viersen waren mit Gästen vertreten. Der Bundestagsabgeordnete aus Willich begrüßte die Gäste an seinem Arbeitsplatz, dem Deutschen Bundestag. Neben dem Rundgang durch das Abgeordnetenhaus und Reichstagsgebäude, war eine Besonderheit aus dem Kreis Viersen zu bewundern: Der offizielle Weihnachtsbaum des Bundestages kommt in diesem Jahr aus dem Kreis Viersen, aus dem Naturpark Schwalm-Nette.

Für den Neersener Uwe Schummer war es die letzte Besuchergruppe aus der Heimat in diesem Jahr. Die Weihnachtsstimmung war insbesondere im Andachtsraum des Bundestages zu spüren, als die Gruppe spontan anfing zu singen. Mit mehr als 2000 Gästen aus dem Kreis Viersen gehört Schummer zu den meistbesuchten Abgeordneten im Bundestag. "Mir ist es wichtig, dass sich die Bürger des Kreises Viersen einen konkreten Eindruck meines Arbeitsplatzes verschaffen können", unterstrich Uwe Schummer.

Für das nächste Jahr beginnt sein Büro bereits die Planungen für die nächsten Berlinfahrten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen/Berlin: Weihnachtsstimmung in Berlin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.