| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Weißer Kleinbus gestohlen

Stadt Kempen. In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag haben Unbekannte einen VW-Bus von der Herckenrathstraße in Kempen gestohlen. Zum letzten Mal sah der Halter des creme-weißen Multivans sein Fahrzeug gegen Mitternacht. Es stand zu dieser Zeit ordnungsgemäß geparkt in Höhe der einstelligen Hausnummern. Als er am Morgen gegen 5 Uhr mit dem Fahrzeug zur Arbeit fahren wollte, fand er es dort nicht mehr vor, berichtete die Polizei weiter.

Augenscheinlich hatte jemand es nachts entwendet. Auffällig an dem Wagen ist ein Unfallschaden am hinteren linken Kotflügel und ein Lackschaden an der Motorhaube. Der Multivan ist mit zwei seitlichen Schiebetüren ausgestattet. Der Zeitwert des Wagens liegt deutlich im fünfstelligen Eurobereich. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162 377-0.

(rei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Weißer Kleinbus gestohlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.