| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Zeuge verhilft Polizei zu Festnahme

Stadt Kempen. Dank eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Polizei jetzt in St. Hubert einen von zwei mutmaßlichen Automatenaufbrechern festzunehmen. Dabei handelt es sich um einen 20-jährigen Mann mit Wohnsitz in Dortmund. Der Anwohner hatte zwei Männer dabei beobachtet, wie sie mehrfach an einem Zigarettenautomaten hantierten und diesen offenbar versuchten, aufzubrechen. Als die alarmierte Polizei eintraf, flüchteten die Männer in angrenzende Gärten. Dort lang es, einen der Beiden mit der gesamten Beute festzunehmen. Sein Mittäter konnte unerkannt entkommen. Der 20-jährige, bereits polizeibekannte Mann, erklärte bei seiner Vernehmung, er habe nur einem Freund, den er nicht näher kennen will, geholfen und "Schmiere" gestanden. Der Haftrichter schickte den jungen Mann in Untersuchungshaft.

(rei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Zeuge verhilft Polizei zu Festnahme


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.