| 00.00 Uhr

Nachwuchssammler Unterwegs
Zu Gast auf der Briefmarkenmesse

Kempen. KEMPEN (RP) Die "Jungen Briefmarkenfreunde Kempen" und die Arbeitsgemeinschaft "Rund um die Briefmarke" der Astrid-Lindgren-Schule unternahmen jetzt mit Unterstützung von Sammlerfreund Magnus Thekook und Gruppenleiter Klaus Wollersheim eine Tour zur größten Internationalen Briefmarkenmesse in Essen. Gemeinsam besuchte die Gruppe viele Stände, unter anderem den der Deutschen Post. Vollgepackt mit geschenktem Briefmarkenmaterial kehrten die jungen Sammler nach Kempen zurück.

Wollersheim wurde bei der Messe vom Bund Deutscher Philatelisten für seine langjährige Jugendarbeit mit einer Urkunde ausgezeichnet. Die "Jungen Briefmarkenfreunde" treffen an jedem dritten Donnerstag im Monat von 17 bis 1845 Uhr im Kolpingshaus an der Peterstraße. Interessenten sind jederzeit willkommen. Die Arbeitsgemeinschaft der Astrid-Lindgren-Schule trifft sich jeden Dienstag um 13.35 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nachwuchssammler Unterwegs: Zu Gast auf der Briefmarkenmesse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.