| 00.00 Uhr

Kempener Arbeiterwohlfahrt Feierte
Zünftiges Oktoberfest mit Tombola

Kempen. KEMPEN (rei) Ein gelungenes Oktoberfest feierte kürzlich der Ortsvereins Kempen der Arbeiterwohlfahrt (Awo) im "Awo-Treff" am Spülwall. Die Vorstandsmitglieder hatten mit allerlei bayerische Utensilien fast einen Bierzelt-Charakter geschaffen. Im Saal herrschte eine tolle Stimmung. Bei Kaffee und Kuchen ließen sich die Gespräche gut an. Bei einer großen Tombola gab es dank Spenden von Firmen aus Kempen und St. Hubert attraktive Preise zu gewinnen. Rita und Georg Lohmanns sowie Nadine Stüdemann aus Oedt unterstützten den Vorstand und versorgten die Gäste mit Getränken nach Wunsch. Die Gäste konnten Haxen, Leberkäse mit Kraut und Kartoffelpüree genießen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kempener Arbeiterwohlfahrt Feierte: Zünftiges Oktoberfest mit Tombola


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.