| 13.29 Uhr

Kempen
Zwei Männer bei Kollision auf Kreuzung verletzt

Kempen-St.Hubert. Bei einem Unfall in Kempen-St. Hubert sind am Sonntag zwei Männer verletzt worden. Außerdem entstand hoher Sachschaden.

Laut Polizei passierte der Unfall auf der Kreuzung zwischen St. Huberter Straße, Kempener Außenring und Kempener Landstraße am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr. Ein 45 Jahre alter Autofahrer aus Kamp-Lintfort wollte nach links auf den Außenring abbiegen. Dabei kollidierte er mit seinem Wagen mit dem Auto eines 66-jährigen Mannes aus St. Hubert, der die Kreuzung geradeaus überqueren wollte.

Durch den heftigen Aufprall wurde der Wagen des 45-Jährigen angehoben und blieb schließlich auf dem Dach liegen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Beide Autofahrer mussten im Krankenhaus behandelt werden, konnten aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Trotz einer teilweisen Sperrung der Unfallstelle für die Dauer der Unfallaufnahme kam es nicht zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

(lsa/ots)