| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Zwei Verletzte bei Unfall in Tönisberg

Stadt Kempen: Zwei Verletzte bei Unfall in Tönisberg
Die Bundesstraße 9 war nach dem Unfall gesperrt. FOTO: jungmann
Stadt Kempen. Zwei Leichtverletzte gabe es bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag in Tönisberg ereignet hat. Ein 25 Jahre alter Autofahrer aus Schwedt (Brandenburg) fuhr über die Bundesstraße 9 (Haag) in Richtung Kerken. An der Einmündung zur A 40 wollte er nach links auf die Autobahn in Richtung Duisburg auffahren und übersah dabei nach Angaben der Polizei den entgegenkommenden Wagen eines 29-jährigen Mannes aus Geldern. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden der 29-Jährige und seine 34-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus Geldern, leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht, aus dem sie nach ambulanter Behandlung entlassen werden.
(hd)
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.