Kevelaer

Einblick in die Arbeit im Klärwerk

KEVELAER / WEEZE Wer immer schon mal das Klärwerk Kevelaer-Weeze aus der Nähe sehen wollte, hat jetzt Gelegenheit dazu. Am Sonntag, 24. September, öffnet der Niersverband die Tore der Anlage von 10.30 bis 17 Uhr. Dort gibt es Infostände und Führungen über die Anlage. Der "Nierszoo" gibt einen lebendigen Einblick in die Unterwasserwelt unserer heimischen Gewässer. Und weil der Niersverband sein 90-jähriges Bestehen feiert wird um 12 und um 15 Uhr das Theaterstück "Niersprotokoll - Vom Lebenslauf eines Flusses" gezeigt. mehr

Bilderserien aus Kevelaer
Bilder und Infos aus der Nachbarschaft