Bilderserien aus Kevelaer
Einwurf

Blamables Desinteresse

Die Sportvereine in Geldern und den Ortsteilen sind offenbar mit dem Ist-Zustand sehr zufrieden. Anders lässt sich die blamable Resonanz auf die Umfrage des Kreissportbundes Kleve und der Stadtverwaltung nicht erklären. Von 47 angeschriebenen Clubs haben gerade einmal vier reagiert und sich zu wichtigen Punkten wie "Qualifikation von Ehrenamtlichen", "Kooperation mit Schulen" oder "Verbesserung der Sportstätten-Situation" geäußert. So lassen sich keine Erkenntnisse gewinnen, die den Vereinen den Weg in eine erfolgreiche Zukunft ebnen sollen. mehr

Fotos aus dem Lokalsport in der Nachbarschaft