| 00.00 Uhr

Kevelaer
Auf Rollen mit der jungen Kirche

Kevelaer: Auf Rollen mit der jungen Kirche
Treffpunkt ist um 14 Uhr an St. Antonius Kevelaer. FOTO: Seybert
Kevelaer. Die "Longboard-Inliner-Fahrrad-Tour" findet am Samstag, 20. August, statt.

"Lift" steht in großen Buchstaben auf dem Plakat. Die stehen als Abkürzung für die "Longboard-Inliner-Fahrrad-Tour", die von Jugendlichen und jungen Erwachsenen der St. Antonius Kirche in Kevelaer angeboten wird.

"Die Idee war, weg von der kirchlichen Struktur etwas zu machen", erklärt Dennis Hartjes. Er gehört mit zum Orga-Team, kommt aus Wetten, studiert und wohnt mittlerweile in Münster. Er wird an der Veranstaltung am Samstag, 20. August, mit dem Fahrrad teilnehmen. Die Wege sind allerdings so ausgesucht, und extra schotterfrei gewählt, dass auch Fahren mit Longboard und Inlinern kein Problem ist.

Los geht es ab verschiedenen Standpunkten. Treffpunkt ist um 14 Uhr an St. Antonius Kevelaer. Um 15 Uhr kann aber auch in Twisteden an St. Quirinus und in Kervenheim an der Kirche St. Antonius gestartet werden. Von Twisteden geht es Richtung Wetten, von Kervenheim Richtung Winnekendonk. Dort wird jeweils um 16 Uhr ab der Kirche weitergefahren Richtung Kevelaer. Um 17 Uhr ist der gemeinsame Treffpunkt an der Kirche St. Antonius Kevelaer. Der Abschluss findet dann an der Gnadenkapelle statt. "Wir wollen als Pfarrgemeinde unterwegs sein", sagt Ulrich Hoffmann, der sich ebenfalls um die Organisation kümmert.

Weil die junge Kirche St. Antonius losgelöst ist von anderen Gruppen, wie zum Beispiel den Messdienern, sind alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen eingeladen mitzufahren. "Es ist der Versuch, mal was anders zu machen", sagt Hoffmann. Mit der Fusion vor drei Jahren hatten die Jugendlichen der Gemeinden St. Antonius Kevelaer, Wetten, Kervenheim, Winnekendonk und Twistenden beschlossen, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen.

Die Tour auf Rädern am 20. August ist ein Programmpunkt von vielen. Die nächste Veranstaltung ist ein Jugendabend am Samstag, 24. September, um 18.30 Uhr in St. Quirinus Twisteden. Es wird einen Jugendgottesdienst geben mit anschließendem Essen. Mehr gibt es auf Facebook unter Junge Kirche St. Antonius in Kevelaer.

(bimo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Auf Rollen mit der jungen Kirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.