| 00.00 Uhr

Kevelaer
Ausbildung zum Schwimmmeister im Freibad

Kevelaer. Das Freibad in Kevelaer an der Dondertstraße sucht noch Leute, die sich zum Schwimmmeister ausbilden lassen wollen.

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und ist dual - also im Freibad und in der Berufsschule. In der Theorie stehen Themen wie Wasser, Bädertechnik, Organisation und Besucherbetreuung auf dem Lehrplan. In der Praxis ist der Azubi als Mitglied im Team ein Allrounder. Dabei lernt der Auszubildende, welche Gefahren es im Badebetrieb gibt, wie man den Betrieb beaufsichtigt, wie man Verunglückte versorgt und Ertrinkende rettet. Aber auch Wasserproben, Hygiene und Verwaltungsaufgaben stehen auf dem Plan.

Mehr Infos zu der Ausbildung gibt es bei Helmut Langenberg unter der Telefonnummer 02832 70165.

(see)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Ausbildung zum Schwimmmeister im Freibad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.