| 00.00 Uhr

Kevelaer
Autoschau auf dem Peter-Plümpe-Platz in Kevelaer

Kevelaer. Offene Türen, Motorengeräusche, die aktuellen Fahrzeugmodelle in vielerlei Ausprägungen und obendrauf ein attraktives Gewinnspiel - all das erwartet die Besucher der "Kevelaerer Autoschau" auf dem Peter-Plümpe-Platz. Unter freiem Himmel können die Besucher die neuesten Entwicklungen von Automobil-Ingenieuren bestaunen. Die teilnehmenden Autohäuser werden am Samstag, 17. September, zwischen 12 und 18 Uhr die Trends und technologischen Highlights des Automobiljahres 2016 präsentieren.

Hochkarätiges aus Lack und Chrom verspricht das Team des Kevelaer Marketing allen Besuchern und Marienstädtern: Die insgesamt acht ortsansässigen Autohäuser präsentieren gemeinsam bei der "Kevelaerer Autoschau" die Highlights der Saison. "Für Interessierte bietet der Samstag die Möglichkeit, sich über verschiedene Modelle genauestens zu informieren und sich vielleicht sogar einmal zur Probe in den Sitz des Traumautos zu schmiegen", heißt es in der Ankündigung zur Autoschau.

Ein Wochenende im Cabrio, SUV oder einem Sportwagen - mit etwas Glück bleibt es nicht beim Bestaunen der Fahrzeuge auf dem Peter-Plümpe-Platz, auf den Parkplätzen und in den Räumlichkeiten der Autohäuser. Die Besucher der "Kevelaerer Autoschau" dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf ein Gewinnspiel freuen. Von jedem der acht beteiligten Autohäuser wird ein Gutschein verlost, mit dem es ein Auto für ein Wochenende zu gewinnen gibt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Autoschau auf dem Peter-Plümpe-Platz in Kevelaer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.