| 00.00 Uhr

Kevelaer
Blasmusik erklingt in der Kevelaerer St.-Antonius-Kirche

Kevelaer. Nach einem gelungenen Jahreskonzert in der Aula der Gaesdonck in Goch veranstaltet der Bundesschützenmusikzug Hassum für alle Freunde der Blasmusik am Sonntag, 24. April, ein Kirchenkonzert. Veranstaltungsort ist die St.-Antonius-Kirche in Kevelaer. Das Konzert beginnt um 16 Uhr, Einlass ist ab 15.30 Uhr. Unter der Leitung von Direktor Sebastian Sürgers zeigt der Musikzug wieder einmal sein facettenreiches Repertoire, heißt es in einer Pressemitteilung.

Neben Werken von Richard Wagner gibt es unter anderem Auszüge aus Tschaikowskis "Nussknacker". Aber auch moderne Werke wie beispielsweise "Only Time" von Enya finden Platz in der Programmauswahl des Konzertes. Mit der Vielzahl an präsentierten Musikstilen möchte der Musikzug ein großes Publikum ansprechen. Der Eintritt an diesem Nachmittag ist frei. Der Musikzug würde sich aber am Ende des Konzertes über eine Spende zu Gunsten der Jugendarbeit freuen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Blasmusik erklingt in der Kevelaerer St.-Antonius-Kirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.