| 00.00 Uhr

Weeze
Bürgerservice am 8. Januar in Weeze geschlossen

Weeze. Am Freitag, 8. Januar, ist der Bürgerservice der Gemeinde Weeze aufgrund einer Schulung über das "neue Bundesmeldegesetz" geschlossen. Für Angelegenheiten wie An, Ab- und Ummeldungen, Angel-/Fischereischein, Führerscheinanträge, Führungszeugnisse, Lohnsteuerkarten, Passangelegenheiten, Personalausweise, Beglaubigungen, Haushaltsbescheinigungen für Kindergeld / Lebensbescheinigungen, Kinder-Reisepässe und sonstige Angelegenheiten des Meldewesens sind die Mitarbeiter des Bürgerservices ab Montag, 11. Januar, wieder da.

Weiterhin gelten für den Bürgerservicebereich zunächst auch in 2016 folgende Öffnungszeiten: Montag: 8 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr; Dienstag: 8 bis 12.30 Uhr; Mittwoch: 8 bis 12.30 Uhr; Donnerstag: 8 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr; Freitag: 8 bis 12 Uhr.

Die Gemeinde Weeze bittet um Verständnis für diese Maßnahmen. Alle anderen Bereiche im Rathaus der Gemeinde Weeze sind zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: Bürgerservice am 8. Januar in Weeze geschlossen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.