| 00.00 Uhr

Kevelaer
Christoph Sieber im Bühnenhaus

Kevelaer. "Christoph Sieber ist die Stimme des jungen Kabaretts", so die Jury des Deutschen Kleinkunstpreises bei der Verleihung im Februar 2015. Am Donnerstag, 12. Oktober, tritt er im Konzert- und Bühnenhaus im Kevelaer im Rahmen der Veranstaltung "Kabarett unterm Dach" auf.

Der gebürtige Schwabe präsentiert mit "Hoffnungslos optimistisch" sein fünftes Soloprogramm und führt vor, wie Kabarett heute begeistern kann, und spielt gegen die bestehenden Zustände an. Er singt, tanzt, flüstert und brüllt an gegen Verschwendung, Trägheit und schreckt auch nicht davor zurück, den Zuschauer in die Verantwortung zu nehmen.

Die Veranstaltung am Donnerstag, 12. Oktober, beginnt um 20 Uhr, Einlass ab 19.15 Uhr. Karten gibt es ab einem Preis von 23 Euro (ermäßigt 20,80 Euro) in folgenden Vorverkaufsstellen: Rathaus Kevelaer, Sonsbecker Reisebüro, Schreibwaren "op de Hipt", Am Markt, Straelen, Buchhandlung Keuck, Geldern, Kulturbüro Niederrhein, Nimweger Straße 58,Kleve.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Christoph Sieber im Bühnenhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.