| 00.00 Uhr

Kevelaer
Coverband lädt am Samstag in den Museumsgarten

Kevelaer. Am Samstag, 16. Juli, präsentieren "Re-Cover" ihr Programm "Simon & Garfunkel - The Concert In Central Park" im Gocher Museumsgarten.

Aus diesem Anlass spielt das Duo die originale Setlist des legendären Konzerts aus dem Jahr 1981. Seinerzeit betraten Simon & Garfunkel die Bühne im New Yorker Central-Park bei Anbruch der Dämmerung. "Re-Cover" wollen es ihren musikalischen Vorbildern gleichtun. Zudem wird im Museumsgarten ein Video des Originalkonzertes auf einer Leinwand im Hintergrund zu sehen sein. Und auch dafür müssen die Lichtverhältnisse stimmen. In dem Zusammenhang bedankt sich die Kultourbühne Goch beim Goli-Verein, der hierzu die Leinwand zur Verfügung stellt.

Das Konzert startet also zwar erst zum Sonnenuntergang gegen 21.20 Uhr, jedoch müssen die Besucher vorher nicht auf passende Live-Musik verzichten. "Re-Cover" werden ihren Auftritt um 20 Uhr beginnen. Sie werden Songs der 60er und 70er Jahre ganz im Stile eines Unplugged-Duos präsentieren.

Dabei werden sie auch einen Spezialgast aus Goch auf die Bühne bitten, der sie am Klavier unterstützt. "Re-Cover" schenkt dem Publikum also eine weitere Stunde Musik und möchte allen Gästen einen unvergesslichen und nostalgischen Abend bereiten.

Info: Tickets sind bei der Kultourbühne im Rathaus Goch unter der Telefonnummer 02823 320-202 für zwölf Euro erhältlich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Coverband lädt am Samstag in den Museumsgarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.