| 00.00 Uhr

Kevelaer
Das Programm beginnt heute

Ab heute reisen die Gäste an, um 19 Uhr gibt's ein Kirchenkonzert in der Arnold-Janssen-Kirche mit einer erst 16-jährigen niederländischen Pianistin. Die Eröffnungsvigil ist um 22 Uhr in der Maria-Magdalena-Kirche.

Am Freitag beginnt das Wallfahrtsprogramm mit einer Morgenandacht. Ab 9.30 Uhr startet der Tagesausflug zum Klosterdorf Steyl. Dort werden die Gäste das Grab des heiligen Arnold Janssen besuchen. Zudem haben sie die Möglichkeit, das Missionshaus St. Michael, das Heilig-Geist-Kloster und das Herz-Jesu-Kloster zu besichtigen. Am Nachmittag findet eine deutschsprachige Führung durch die Kirche St. Maria Magdalena statt. Ab 18 Uhr wird gegrillt, während die niederländische Band "The Outbound Scallywag Carnival" Livemusik spielt. Nach dem Essen geht es gleich musikalisch weiter mit einem Klavierkonzert in der Kirche, bei dem die Pianistin unter anderem Werke von Chopin, Beethoven und Brahms spielt. Den Abschluss des Tages bildet eine Lichterprozession, bei der die Besucher den Vater-Unser-Weg erkunden können.

Am Samstag findet nach der Morgenandacht eine Radtour über eine Gesamtlänge von 42 Kilometern statt. In Sonsbeck treffen die Radler Pastor Günter Hoebertz und besichtigen mit ihm die St.-Gerebernus-Kapelle. Ab 15 Uhr steht eine Führung durch die Arnold-Janssen-Kirche auf dem Plan. Anschließend wird das Lagerfeuer der Begegnung entfacht. Die Reisenden können dort alte Bekannte treffen und Neue finden. Ab 19.30 Uhr kann zur Musik der Band "Qwerbeat" getanzt werden.

Am Sonntagmorgen findet der spirituelle Höhepunkt der Fahrt statt. Der Pilgerstab soll dabei eine besondere Rolle in der Liturgie einnehmen. Anschließend gibt es die Prozession der Reisemobile durch die Gocher Innenstadt. Beginn ist um 14 Uhr. Die Wallfahrt endet um 16 Uhr mit einer Kaffetafel.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Das Programm beginnt heute


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.