| 00.00 Uhr

Kevelaer
Donnerstag stürmen die Möhnen das Rathaus

Kevelaer. Für Dominik Pichler ist es das erste Mal, für viele Möhnen eine schöne alte Tradition. An Altweiber werden sie das Rathaus stürmen und den Schlüssel in ihren Besitz nehmen.

Los geht der Rathaussturm um 11.11 Uhr am Donnerstag, 4. Februar. Die Möhnen werden in Begleitung des Präsidiums des VFR Blau-Gold gemeinsam mit den Swingenden Doppelzentnern und zahlreichen Freunden des Karnevals im Konzert- und Bühnenhaus, Bury-St.-Edmunds-Straße 5, den Rathausschlüssel vom Bürgermeister übernehmen. Beim närrischen Umtrunk wird dann die Eroberung des Rathausschlüssels gefeiert. Dort darf gesungen, geschunkelt und vielleicht auch mal gebützt werden.

Erstmalig freut sich Bürgermeister Pichler, viele Narren willkommen zu heißen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Donnerstag stürmen die Möhnen das Rathaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.