| 00.00 Uhr

Kevelaer
EM-Spiele im Bühnenhaus und in Wemb

Kevelaer. Dürfen die deutschen Fußball-Fans auch in diesem Jahr auf ein "Sommermärchen" hoffen? Diese Frage stellt sich spätestens nach Bekanntgabe des Kaders für die Europameisterschaft in Frankreich.

Mit dem Auftaktspiel "Frankreich gegen Rumänien" am Freitag, 10. Juni, wird die EM-Gruppenphase eingeläutet, in der bis zum 22. Juni die Teilnehmer der Achtelfinals gesucht werden. Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet in der Gruppe C ihr erstes Spiel am Sonntag, 12. Juni, um 21 Uhr gegen die Ukraine in Nizza. Im weiteren Verlauf der Gruppenphase geht es für Deutschland nach Paris, wo sie am Donnerstag, 16. Juni, um 21 Uhr auf Polen treffen. Im letzten Spiel vor den entscheidenden Finalspielen am Dienstag, 21. Juni, um 18 Uhr wird für die Weltmeister Nordirland der Gegner sein.

Gemeinsam mitfiebern, macht besonders viel Spaß. Daher gibt es auch in Kevelaer und Weeze Gelegenheit zum Public Viewing.

Torsten Pauli, Hausgastronom des Konzert- und Bühnenhauses der Stadt Kevelaer, zeigt alle EM-Vorrundenspiele mit deutscher Beteiligung in Kevelaers "guter Stube". Die einzige Ausnahme ist das Spiel "Deutschland gegen Polen" in der Gruppenphase am Donnerstag, 16. Juni, um 21.00 Uhr. Für dieses Spiel wird die "Fankurve" ins Forum der Öffentlichen Begegnungsstätte verlegt. Torsten Pauli ermöglicht das Mitfiebern mit unserer Nationalmannschaft live auf einer Großleinwand in der "Fan-Kurve-Bühnenhaus". Eine Besonderheit: Bei jedem Sieg für die deutsche Nationalmannschaft gibt es eine Runde "Freibier".

Wenn es nach der Gruppenspiel-Phase für den deutschen Kader weitergeht, werden alle weiteren deutschen Spiele ebenfalls im Bühnenhaus zu erleben sein. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn; der Eintritt ist - wie in den vergangenen Jahren - frei.

Der Kindergarten "Kieselstein" und die Freiwillige Feuerwehr Wemb laden zum EM-Fußballgucken ein. Zum ersten Vorrundenspiel ist jeder Interessierte am Sonntag, 12. Juni, ab 20.15 Uhr im Bürgerhaus Wemb willkommen. Die Spiele am Donnerstag, 16. Juni, ab 20.15 Uhr und am Dienstag, 21. Juni, ab 17.15 Uhr sind fest geplant. Für die Stärkung wird durch Snacks gesorgt. Die Kinder und Erzieherinnen sowie die Feuerwehr bedanken sich bei Firma AVS Oymann und dem Bürgerhaus Wemb für die Unterstützung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: EM-Spiele im Bühnenhaus und in Wemb


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.