| 17.33 Uhr

Kevelaer
Fahrer kommt von der Bundesstraße 9 ab

Kevelaer. Vermutlich durch einen Fahrfehler ist ein Fahrzeug am frühen Morgen auf der B 9 während der Fahrt zwischen Weeze und Kevelaer in Höhe von Hüdderath nach rechts von der Straße ab gekommen.

Durch die sehr tiefe Reifenspur wurden rund 38 Meter Grünstreifen aufgerissen und die Fahrbahn gefährlich verschmutzt. Der Fahrer beging Unfallflucht.

Hinweise an das Verkehrs- und Kriminalkommissariat Goch unter Tel. 02823 1080.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Fahrer kommt von der Bundesstraße 9 ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.