| 00.00 Uhr

Kevelaer
Familie Gashi beim "Auswärtsspiel": Kochen im Zelt bei Lekker Venlo

Kevelaer. Auswärtsspiel für das Team der Trattoria La Piazza: Genauso wie die Mannschaft des Gelderner Restaurants Thomas um Inhaber Daniel Thomas war Familie Gashi mit allen Mitarbeitern vier Tage lang in Venlo zu Gast. Beim Gourmetfestival "Lekker Venlo" im Julianapark durften die Gastronomen aus dem Nachbarland in Pavillons neben erfolgreichen und prominenten Köchen aus den Niederlanden ihr Können zeigen. Von Dirk Möwius

"Lekker Venlo" steht nicht nur für kulinarischen Genuss, sondern auch für ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm. Jedes Jahr sorgen verschiedenste Künstler und Musiker dafür, dass Lekker Venlo mehr ist als pure Gaumenfreude. In diesem Jahr gab es zudem einen Kinoabend. Höhepunkt ist der "Business-Abend" mit mehr als 1700 Besuchern. Die Gäste werden von den Restaurants mit luxuriösen Snacks und edlen Getränken verwöhnt. Aus den Niederlanden beteiligten sich die Restaurants Aubergine, Cabillaud, Galerie de Hoeve, The Scelta Kitchen, Boca, Bruiz, Chateau De Raay, Beej Benders, Yagua Skybar und Ijssalon Clevers.

Für Bledar Gashi war es bereits die zweite Teilnahme an der Veranstaltung. Mit Mama Giuska hatte er eine kleine exklusive Karte für die Tage in Venlo zusammengestellt. Ravioli mit Spargel gab es als Gang zum Business-Menü am Freitag. Beim Besuch am Samstag und Sonntag - der Eintritt ist dann frei - konnten die Gäste unter anderem zwischen Ravioli mit Trüffel, Saltimbocca oder der Burrata Stracciatella wählen. Dennis Gashi gestern zu unserer Redaktion: "Es war wieder ein Super-Event." Besonders das Arbeiten mit der extra für die Tage aufgebauten Profiküche habe viel Spaß gemacht. Man wolle Chancen wie den Auftritt in Venlo auch nutzen, um auf die Catering-Möglichkeiten der Trattoria La Piazza hinzuweisen und diesen Geschäftsbereich auszubauen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Familie Gashi beim "Auswärtsspiel": Kochen im Zelt bei Lekker Venlo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.