| 00.00 Uhr

Kevelaer
Familienchor auf Kapellenplatz

Kevelaer. Das Konzert in Kevelaer hat den Titel "Skyfall". Kirchenmusik und Jazz.

Die Wallfahrt ist auch in diesem Jahr durch zahlreiche musikalische Akzente geprägt. Die Basilikamusik Kevelaer freut sich nun auf ein ganz besonderes Konzert, das nicht passender zum lang ersehnten Durchbruch der sommerlichen Jahreszeit sein könnte.

Am Freitag, 20. Mai, wird der Chor ab 20.30 Uhr auf dem Kapellenplatz zu hören sein und das Kevelaerer Wallfahrtszentrum auf diese Weise mit einer Serenade zum Klingen bringen. Dieser Abend auf den Stufen der Basilika in der zauberhaften Atmosphäre zwischen Priesterhaus und Kerzenkapelle trägt den Titel "Skyfall - ein modernes Chorkonzert zwischen Himmel und Erde". Neben populärer Kirchenmusik, dem Kernrepertoire des Chores, werden darin auch anspruchsvolle Chorarrangements aus Jazz und Filmmusik erklingen.

"Der Kapellenplatz als Klangraum ist hier bei uns zur Wallfahrtszeit ja eigentlich ein alltägliches Phänomen.", sagt Kevelaers Chordirektor Romano Giefer. Dennoch reifte die Idee zu diesem Konzert über einige Zeit.

Anregung gaben die großen Lichtfeiern wie etwa zur Motorradfahrerwallfahrt oder im vergangenen Jahr bei der interreligiösen Friedenswallfahrt. "Da haben wir uns gesagt, daraus müssen wir hier auch mal etwas Besonderes machen", erklärt Giefer.

Unterstützung erhält der Familienchor an diesem Abend von einem guten Bekannten. Der Remscheider Kirchenmusiker und Komponist Christoph Spengler hat im Januar mit dem Familienchor in einem Chorworkshop gearbeitet. Der Fachmann für Pop- und Gospelchor brachte zahlreiche Repertoire-Ideen mit, teils auch eigene Kompositionen, und legte damit das Fundament für das jetzige Konzert. Zusammen mit dem Schlagzeuger Jörg Seyffahrt wird Christoph Spengler den Familienchor an den Keyboards begleiten.

Der Eintritt zu diesem besonderen Konzert ist frei, um eine Spende zur Kostendeckung wird jedoch gebeten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Familienchor auf Kapellenplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.