| 00.00 Uhr

Kevelaer
Fastenpredigt am Mittwoch in der Marienbasilika

Kevelaer. Am Mittwoch, 24. Februar, um 20 Uhr findet in der Kevelaerer Marienbasilika die erste der drei diesjährigen Fastenpredigten statt. Papst Franziskus hat 2016 als Heiliges Jahr ausgerufen und zum "Jubiläumsjahr der Barmherzigkeit" erklärt. Darum stehen auch die Fastenpredigten unter diesem Thema.

Die Äbtissin der niederrheinischen Benediktinerinnenabtei Mariendonk, Christiana Reemts spricht am Mittwoch zum Thema "Barmherzigkeit braucht Zeit". Sie beleuchtet die Aspekte "Geduld" (Gegenwart), "Verzeihen" (Vergangenheit), "Lehren /Rat geben" (Zukunft). Dr. Christiana Reemts ist die dritte Äbtissin der Benediktinerinnenabtei Grefrath. Sie wurde 1957 in Hamburg geboren und studierte in Bonn und Gießen Philosophie und Agrarwissenschaft. Durch ein landwirtschaftliches Praktikum lernte sie 1978 die Abtei Mariendonk kennen und trat dort 1980 ein. 2001 wurde sie Priorin und 2005 zur dritten Äbtissin der Abtei Mariendonk gewählt. Christiana Reemts hat drei Werke über die Zeit der Kirchenväter veröffentlicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Fastenpredigt am Mittwoch in der Marienbasilika


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.