| 00.00 Uhr

Kevelaer
FDP bietet Tour zur Besichtigung von Maastricht an

Kevelaer. Im Februar hatte die FDP den bekannten Stadtsoziologen und Stadtplaner Dr. Hans Hoorn ins Hotel Restaurant "Goldener Löwe" nach Kevelaer eingeladen. Hier referierte Hans Hoorn darüber, wie Kevelaer zur Vorzeigestadt werden könnte. Über hundert Bürger hatten diese Veranstaltung mit großem Interesse verfolgt. Hoorn empfahl allen, einmal an einer geführten Besichtigung von Maastricht teilzunehmen. Die Stadt ist unter Federführung von Hoorn einst neu gestaltet worden.

Diese Empfehlung will die FDP Kevelaer nun aufgreifen und bei Interesse eine solche Stadtbesichtigung organisieren. Termin und Programmablauf werden den Interessenten bekannt gegeben. Die Fahrt und die Besichtigung sind kostenlos. Termin soll voraussichtlich nach den Sommerferien sein.

Um planen zu können, bittet die FDP Kevelaer um unverbindliche Anmeldung unter Jan.itrich@fdp-kevelaer.de oder bei Willi Gerats 02832 2149.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: FDP bietet Tour zur Besichtigung von Maastricht an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.