| 00.00 Uhr

Kevelaer
Gasa präsentiert Pflanzen bei Hausmesse und in Holland

Kevelaer. Stauden, Beet- und Balkonpflanzen sowie Baumschulartikel: Gasa Group Germany präsentiert vom 24. bis 27. August im niederländischen Boskoop Herbstblüher und Innovationen für Garten und Terrasse. Auf der größten internationalen Gartenpflanzenmesse Europas - einer Kooperation der Messen Plantarium und Groen-Direkt unter dem Namen "Ticket2Boskoop" - bilden Azaleen, Eriken und Callunen den Schwerpunkt im Portfolio der Niederrheiner.

Bereits vor dem Aufritt in den Niederlanden veranstaltet Gasa Group Germany bis zum 11. August eine Herbstmesse auf seinem Firmengelände in Kevelaer. Jeweils von 8 bis 17 Uhr ist an der Dellbrückstraße 16 geöffnet.

"Dieser frühere Zeitpunkt macht es für unsere Kunden einfacher, den Herbst farbenfroh starten zu lassen", sagt Gerald Derksen, Business Development Manager von Gasa Group Germany. "Dafür verzichten wir auf einen eigenen Ausstellungsraum auf der Plantarium, sind dort jedoch beim Garden Business Experience Shop vertreten und darüber hinaus mit einem Verkaufsstand auf der Groen-Direkt."

Durch seine Teilnahme am Experience Shop möchte der Zierpflanzenvermarkter mit seinen starken Produktmarken zur ab 2017 geplanten neuen Struktur der Plantarium beitragen und reagiert auf die veränderten Besucherwünsche. So werden die Niederrheiner schon jetzt verschiedene Ideen und Innovationen für den Herbsthandel vor Ort präsentieren - von inspirierenden Topfpflanzenkombinationen bis zu Konzepten zur Verkaufsförderung.

Kräuter, Heidepflanzen, beerentragenden Pflanzen, Sträucher und Gräser sind am Stand von Gasa Group Germany bei Groen-Direkt zu finden. "Herbstliche Gestaltungsmöglichkeiten für Garten, Pflanzgefäße und Terrassen werden stark nachgefragt", berichtet Gerald Derksen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Gasa präsentiert Pflanzen bei Hausmesse und in Holland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.