| 11.19 Uhr

Kevelaer
Gegen Baum geprallt – tot

Kevelaer. Ein schwerer Unfall hat sich Donnerstagabend auf dem Gerberweg ereignet. Ein 29-jähriger, aus Großbritannien stammender Autofahrer efuhr gemeinsam mit einem 26-jährigen britischen Beifahrer auf dem Gerberweg in Richtung Niederlande. In einer Linkskurve kurz vor der niederländischen Grenze kam der 29-Jährige mit seinem Chrysler aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Er prallte frontal gegen einen Baum, wurde mit dem Auto herumgeschleudert und blieb in einem Acker stehen.

Beide Fahrzeuginsassen wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Während der Beifahrer mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus kam, konnte der Fahrer nur noch tot aus dem Autowrack befreit werden. Beide Männer hielten sich auf einem Campingplatz in den Niederlanden auf.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Gegen Baum geprallt – tot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.