| 00.00 Uhr

Weeze
Gemeinde Weeze setzt weiter auf den Nachwuchs

Weeze: Gemeinde Weeze setzt weiter auf den Nachwuchs
Bürgermeister Ulrich Francken (l.) und Dirk Jendrusch (r.) mit David Rothemel (2. v. r.) und Michael Naumov. FOTO: Gemeinde Weeze
Weeze. Schon seit vielen Jahren werden in Weeze Beamte für den mittleren Dienst ausgebildet. In diesem Jahr konnte David Rothemel seine Ausbildung mit einem guten Ergebnis abschließen. Daher wird er im Anschluss für ein Jahr weiter beschäftigt. Damit möchte die Gemeinde den Absolventen die Gelegenheit geben, Verwaltungspraxis zu sammeln. Damit steigen dann auch die Chancen, wenn sich die jungen Beamten woanders bewerben sollten. "Angestrebt wird natürlich, die Auszubildenden langfristig für den eigenen Bedarf aus- und fortzubilden", so die Gemeinde.

Seit dem 1. August befindet sich Michael Naumov in Weeze in der Ausbildung des mittleren Beamtendienstes. Er hatte sich erfolgreich gegen andere Bewerber durchgesetzt. Seine Arbeit hat er im Fachbereich 1 Bereich Personal und Organisation aufgenommen. In den vergangenen Jahren begann jedes Jahr ein Auszubildender, "so dass derzeit gleichzeitig drei junge Menschen an die Aufgaben einer modernen und kundenfreundlichen Verwaltung herangeführt werden", so die Gemeinde. Ziel der Verwaltung sei es, die Auszubildenden zu übernehmen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: Gemeinde Weeze setzt weiter auf den Nachwuchs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.