| 00.00 Uhr

Weeze
Glasfaser-Ausbau: Auch in Weeze ist das Interesse groß

Weeze. / WEMB Dass gerade auf dem Land das Interesse am Ausbau des schnellen Internets groß ist, zeigt sich auch in Weeze. Bereits der interne Infotermin für Vertreter von Vereinen war mit etwa 70 Personen gut besucht. Und auch beim offiziellen Abend für die Bürger war der Andrang groß. Etwa 170 Besucher kamen in den Saalbau "Alt Weeze". Das Unternehmen Deutsche Glasfaser stellt hier das Projekt für Weeze vor. Auch hier gilt das Prinzip wie in den anderen Gemeinden. Das Unternehmen aus Borken verpflichtet sich zum Ausbau, wenn 40 Prozent der Bürger in der Phase der Nachfragebündelung einen Vertrag unterzeichnen. Diese läuft bis zum 26. September. Von Sebastian Latzel

Deutlich wurde: Vielen Weezern ist besonders wichtig, dass kein Graben durch den Vorgarten gezogen werden muss oder keine sonstigen gravierenden Bauarbeiten auf dem eigenen Grundstück notwendig sind. "Diese Bedenken konnten ausgeräumt werden, denn nur am Gebäude selbst wird eine kleine Öffnung benötigt", teilt die Verwaltung mit. Auch die Bürger im Außenbereich könnten profitieren, denn bei entsprechendem Interesse würden die Chancen steigen, dass auch diese Gebiete versorgt werden, heißt es. Hierzu sei eine Kontaktaufnahme mit einem Außendienstmitarbeiter von Deutsche Glasfaser jedoch zwingend erforderlich. In Weeze erfolgt die Abfrage in zwei Phasen. Aktuell ist Weeze Ortskern dran, danach folgt das Gebiet Hees / Wemb / Am Bruch. Die Deutsche Glasfaser habe zugesagt, die beiden Gebiete getrennt zu betrachten. Das bedeutet, dass in Wemb auch ausgebaut wird, wenn Weeze nicht die 40 Prozent erreicht, und umgekehrt.

In Weeze gibt es die besondere Situation, dass neben der Deutschen Glasfaser auch Telekom und Unitimedia den Ausbau des Glasfasernetzes vorantreiben wollen. "Ratsam ist, sich nicht unter Druck setzen zu lassen, sich zu informieren und sich letztendlich für das individuell am besten geeignete Angebot zu entscheiden", so die Gemeinde.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: Glasfaser-Ausbau: Auch in Weeze ist das Interesse groß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.