| 00.00 Uhr

Kevelaer
Heilige Pforte: Programm in der Kevelaerer Basilika

Kevelaer. Nicht nur in Rom, sondern auch in Kevelaer wird zu Beginn des Heiligen Jahres eine Heilige Pforte geöffnet. Ausgerufen hat das Heilige Jahr Papst Franziskus. Es steht unter dem Motto "Barmherzigkeit" und beginnt am Dienstag, 8. Dezember.

Dazu gibt es in der Marienbasilika in Kevelaer ein umfangreiches Programm. Der Tag beginnt um 8.15 Uhr mit einem Schulgottesdienst, an den sich um 10 Uhr das Hochamt anschließt. Um 14.30 Uhr ist die Heilige Messe der kfd. Eine Andacht zur Öffnung der Heiligen Pforte mit musikalischer Gestaltung der Jungen Kantorei ist für 15.30 Uhr geplant. Um 16.15 Uhr wird der Einzelsegen verteilt. Aussetzung und Anbetung des Allerheiligsten im Hochchor der Basilika ist um 16.30 Uhr, um 17 Uhr Barmherzigkeitsrosenkranz, ebenfalls im Hochchor. Eine Lichterfeier zur feierlichen Eröffnung der Heiligen Pforte findet um 17.45 Uhr statt. Um 18 Uhr ist das Marienlob. Ein Hochamt mit musikalischer Gestaltung durch den Chor der Basilikamusik wird ab 18.30 Uhr zelebriert. 19.30 Uhr ist ein Lobpreisabend im Hochchor der Basilika geplant, um 20.30 Uhr stille Anbetung. Der Tag endet um 21 Uhr mit dem Gebet zur Nacht, der Komplet im Hochchor.

(bimo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Heilige Pforte: Programm in der Kevelaerer Basilika


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.