| 00.00 Uhr

Heimat Aktiv Schoko Angerührt

Kevelaer. Zutaten Für etwa 35 Pralinen nehme man: 200 Gramm Vollmilchcallets, 50 Gramm Zartbittercallets, 70 Gramm Sahne, 20 Gramm weiche Butter. Nach Wunsch: Whiskey zum verfeinern.

Zubereitung Die Sahne aufkochen, vom Herd nehmen. Die Schokoladencallets nacheinander dazugeben und unter Rühren langsam schmelzen lassen. Die Butter langsam unterrühren. Die Masse in einem kühlen Raum fest werden lassen. Auf Backpapier einen Rahmen legen (zum Beispiel mit Aluschienen aus dem Baumarkt). Die Masse hineinstreichen (Höhe: ein Zentimeter). Über Nacht an einen kühlen Ort stellen. Am nächsten Tag kann die Masse in kleine Würfel oder Rauten geschnitten werden. Naschen erlaubt. Abgerundet wird das Schokoladenwerk aber durch eine Glasur. Dafür noch einmal 500 Gramm, je nach Geschmack Vollmilch- oder Zartbittercallets, über dem Wasserbad schmelzen. Die Schnittpralinen mit der Glasur überziehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heimat Aktiv Schoko Angerührt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.