| 00.00 Uhr

Kevelaer
Heller Empfang im Rathaus

Kevelaer. Die Sanierung ist so gut wie abgeschlossen, im Ratssaal wird noch gearbeitet. Von Sebastian Latzel

Die Zeit der Baustelle ist im Rathaus jetzt erst einmal vorbei. Die Mitarbeiter sind zurück im kernsanierten Gebäude und die Besucher werden jetzt im neu gestalteten hellen Erdgeschoss empfangen. Dort sind jetzt Service-Center und Kevelaer Marketing untergebracht. Eine Informationstheke im Haupteingangsbereich dient als erste Anlaufstelle für Fragen zu den Dienstleistungen und Ansprechpartnern im Verwaltungsgebäude.

Mit dem Kevelaer Marketing sind die Aufgabenfelder Wirtschaft, Tourismus, Stadtmarketing und Kultur zusammengeführt. Im Büro im Erdgeschoss werden alle touristischen Angelegenheiten abgewickelt. Hier gibt es Auskünfte zum Tourismus und Kulturangebot der Stadt Kevelaer. Die Bürger können zum Beispiel Stadtführungen buchen sowie Karten für Veranstaltungen oder Einkaufsgutscheine für den Verkehrsverein erwerben. Für das Kevelaer Marketing ist die Service-Nummer 02832/122-988 eingerichtet. Das Kevelaer Marketing Büro hat montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet. Außerdem ist das Büro an ausgewählten Veranstaltungswochenenden geöffnet. Außerhalb der Pilgersaison schließt das Kevelaer Marketing Büro um 16 Uhr.

Doch so ganz sind die Handwerker noch nicht abgezogen. Denn auch die Politik soll in das Rathaus zurückkehren und dafür wird der Ratssaal neu gestaltet. Auch hier soll zur ersten Sitzung am 25. August (Gebäudemanagement-Ausschuss) eine helle freundliche Atmosphäre herrschen. Denn die gelb-braune Textiltapete war in die Jahre gekommen und wird durch einen Anstrich in einem hellen Grau ersetzt. Zum Umbau gibt es auch eine neue Technik. Die Mikrofonanlage ist künftig kabellos. Auch wird es neue Tische für die Politiker geben, die allerdings auf ihren alten Stühlen Platz nehmen werden. An der Aufteilung im Saal ändert sich nichts. Es wird weiter eine Reihenbestuhlung geben, dahinter ist der Zuschauerraum.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Heller Empfang im Rathaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.