| 00.00 Uhr

Kevelaer
"How to Kraut": Workshop dreht sich um Sauerkraut

Kevelaer. Das Gut Neuenhof bietet am Samstag, 2. September, einen Workshop rund um das Thema Sauerkraut an. Neben Informationen über die Hintergründe von Mikroben und Enzymen in der Milchsäuregärung erfahren die Teilnehmer, wie Sauerkraut hergestellt wird. "Selbstgemacht ist es in jeder Hinsicht ein Highlight", heißt es in der Einladung.

Die enthaltenden Mikroorganismen sollen sich im Darm nützlich machen, und auch der Geschmack kann je nach Gusto mit verschiedensten Gewürzen aufgepeppt werden. Neben dem Sauerkraut werden im Workshop auch andere Gemüsesorten eingelegt und gemeinsam verkostet.

Der Workshop startet um 10.30 Uhr und endet gegen 16.30 Uhr auf dem Gut Neuenhof, Kuckucksfeld 1, in Kevelaer-Twisteden. Die Kosten belaufen sich auf 20 Euro zuzüglich einer Umlage für die verwendeten Lebensmittel.

Weitere Informationen, die Möglichkeit zur Anmeldung und die Materialliste für den Kursus gibt es unter Telefon 02832 9727820 oder per E-Mail anja.roth@gutneuenhof.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: "How to Kraut": Workshop dreht sich um Sauerkraut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.