| 19.14 Uhr

Weeze
Imkerverein: Vier Ehrennadeln und ein neuer Kassierer

Weeze. Auf der Jahresversammlung des Bienenzuchtvereins Weeze und Umgebung wurden Urkunden und Ehrenzeichen für Mitgliedschaft und Einsatz im Vorstand verliehen: Eva-Maria Tebartz, Hermann Borkes, Peter Ringsgwandl und Holger Welting wurden mit der bronzenen Nadel des Imkerverbandes Rheinland ausgezeichnet. Anstelle von Hermann Borkes, der aus Altersgründen sein Amt als Kassierer aufgab und mit Dank für seine Kassenführung entlastet wurde, wählten die Mitglieder als künftigen Kassenwart Andreas Klein.

Die Versammlung beschloss, die aktive Präsenz des Weezer Traditionsvereins, gegründet 1907, durch Aushängen des Vereinslogos am Weezer Vereinswappenbaum zu bekräftigen. Der Bienenzuchtverein Weeze und Umgebung wird ab Mai bis Ende September wieder sonntagmorgens, jeweils am ersten und dritten Sonntag im Monat, den Lehrbienenstand im Weezer Tierpark öffnen und Informationen über das Leben der Bienen, ohne die auch unser Leben nicht möglich wäre, vermitteln. Neuimker sind willkommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: Imkerverein: Vier Ehrennadeln und ein neuer Kassierer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.