| 00.00 Uhr

Weeze
Initiative "Glasfaser"

Weeze. Nachdem das Unternehmen "Deutsche Glasfaser GmbH" bekannt gegeben hat, dass die Nachfragebündelung in Weeze bis zum 5. Dezember verlängert wird, hat sich die Bürgerinitiative "Glasfaser für Weeze" gegründet. Ziel ist es, die Vorteile und Wichtigkeit des Projektes von "Deutsche Glasfaser" verstärkt zu vermitteln und die Bürger zu überzeugen. Neben Infoständen auf dem Markt und Cyriakusplatz sowie der Möglichkeit, sich im Glasfaser-Shop der Bürgerinitiative beraten zu lassen, sind weitere Aktionen geplant. Dabei ist es der Bürgerinitiative wichtig, die Möglichkeit der Fristverlängerung zu nutzen, um die notwendigen 40 Prozent im Ausbaugebiet zu erreichen. "Für Glasfaser müssen nun alle an einem Strang ziehen und vermitteln, dass jeder Vertrag wichtig ist und zählt", heißt es seitens der Interessenvereinigung. Wer sich der Initiative anschließen möchte, kann eine E-Mail an glasfaser@weeze.de schreiben.

Infos: www.glasfaser-fuer-weeze.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: Initiative "Glasfaser"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.