| 00.00 Uhr

Weeze
Jetzt für Zuschüsse der Macherey-Stiftung bewerben

Weeze. 1995 wurde die Franz-Macherey-Stiftung durch das Ehepaar Lisbeth und Franz Macherey ins Leben gerufen. Das Anliegen des Stifterehepaars liegt darin, den Gemeinschafts- und Bürgersinn in ihrer Heimatgemeinde zu stärken.

Aus diesem Grund verteilt die Franz-Macherey-Stiftung jährlich Zuschüsse an Vereine und Institutionen, die als gemeinnützig anerkannt sind und sich für die Zwecke der Stiftung (Jugend, Altenhilfe, Sport und Heimatgedanken) einsetzen. In diesem Jahr erhielt der Frauenchor Weeze 1982 eine Zuwendung in Höhe von 350 Euro, um sie bei der Anschaffung neuer Konzertmappen zu unterstützen.

Anträge für Zuschüsse mit entsprechender Begründung sind bis zum 31. Dezember an das Kuratorium der Franz-Macherey-Stiftung, zu Händen von Johannes van Hall, Franziskanerstraße 24, 47652 Weeze, zu richten. Anfang 2017 wird die Stiftung über die nächsten Zuwendungen entscheiden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weeze: Jetzt für Zuschüsse der Macherey-Stiftung bewerben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.