| 00.00 Uhr

Kevelaer
Jörg Grahl neu im Vorstand des Kneipp-Vereins

Kevelaer. Mehr als 150 Mitglieder begrüßte der Vorsitzende des seit 25 Jahren bestehenden Kneipp-Vereins Gelderland, Udo Spelleken, zur Jahreshauptversammlung und anschließenden Jubiläumsfeier in der Halle Gelderland. Unter dem Motto "Wir wachsen weiter" berichtete er von einem expandierenden, gut aufgestellten Verein, der mittlerweile über 685 Mitglieder verfügt. Einstimmig wurde der Vorstand entlastet.

Hejo Eicker leitete die Versammlung bei den Tagesordnungspunkten "Wahlen", bei denen Spelleken für weitere vier Jahre als Vorsitzender bestätigt und Jörg Grahl als Stellvertreter neu gewählt wurde. Als neue Beisitzerin wurde Christiane Stephan und Ernst Großkämper als Kassenprüfer gewählt. Nach den Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft (Agnes und Siegfried Hirschfeld, Erika Josten, Marianne Theelen) schloss Spelleken die Mitgliederversammlung mit Hinweis auf zahlreiche Projekte, die in diesem Jahr entwickelt werden.

Mit rund 50 Gästen feierte der Kneipp-Verein am Nachmittag sein Jubiläum, bei dem auch Bürgermeister Sven Kaiser ein Grußwort hielt und der Kevelaerer Sänger Karl Timmermann für den musikalischen Rahmen sorgte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Jörg Grahl neu im Vorstand des Kneipp-Vereins


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.