| 00.00 Uhr

Kevelaer
Jürgen Ingenbleek ist neuer König in Achterhoek

Kevelaer. Die Achterhoeker St.-Maria-Schützenbruderschaft richtet traditionsgemäß am Ostermontag ihr Vogelschießen aus. Bereits seit Jahren wird parallel zu einem Kinderfest der neue Schützenkönig ermittelt.

Auch diesmal versammelten sich die Achterhoeker im Kirmesfestzelt "Am Rödchen". Unter der Leitung ihres neuen Vorsitzenden Michael Stenmans traten mehr als 50 Schützen an, um den neuen König aus ihren Reihen zu ermitteln. Gegen 18 Uhr gelang es Jürgen Ingenbleek, den letzten Rest des Vogelrumpfes von der Vogelstange zu schießen. Zu seinen Ministern wählte er Christoph Stenmans und Klaus Düngelhoef. Die Preise gingen an Martin Deloy (1. Preis), Gerd Vermöhlen (2.), Stefan Deloy (3.) und Michael Heyer (4.).

Jetzt startet die Maikirmes. Am Samstag, 22. April, geht ab 20 Uhr die Schlagernacht mit der Band "The Cube" über die Bühne. Außerdem tritt ein Dj-Ötzi-Double auf. Am Sonntag, 30. April, wird um 18.30 Uhr der Maibaum aufgestellt. Ab 20 Uhr startet der Tanz in den Mai mit der Band "Q5 New Style". Am Montag, 1. Mai, ist um 11 Uhr Maifrühschoppen im Festzelt. Am Sonntag, 7. Mai, beginnt um 18 Uhr der Königsgalaball im Festzelt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Jürgen Ingenbleek ist neuer König in Achterhoek


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.