| 18.46 Uhr

Sturmwarnung
Entscheidung über Rosenmontagszug fällt am Montag

Kevelaer: Über Rosenmontagszug wird am Montag entschieden
Ob der Rosenmontagszug in Kevelaer stattfindet, ist noch offen. FOTO: dpa, mjh fpt
Kevelaer. Die Organisatoren des Zuges in Kevelaer  haben den Wetterbericht im Blick. "Wir haben uns darauf geeinigt, am Montagmorgen zu entscheiden, ob der Zug startet", berichtete Zugleiter Andre Looschelders.

Gegen 10 Uhr werden sich Organisatoren, Ordnungsamt und Polizei kurzschließen, wie weiter vorgegangen wird. "Die Tendenz ist aktuell total offen", sagte Looschelders.

Wie berichtet, sind für heute schwere Sturmböen vorhergesagt. "Wenn der Zug ausfällt, soll es entsprechende Informationen über das Lokalradio geben", so der Zugleiter. Zudem wird die Stadt die Narren durch Lautsprecherdurchsagen darüber informieren. Die Jecken hoffen jedoch, dass der Zug wie geplant stattfinden kann.

(zel)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Über Rosenmontagszug wird am Montag entschieden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.