| 18.06 Uhr

Kevelaer
Kevelaerer Feuerwehr räumt Ast von Autobahn

Kevelaer.
Die freiwillige Feuerwehr Kevelaer ist gestern gegen 6 Uhr zu einem Einsatz auf der A 57 gerufen worden. Ein Ast war auf die Fahrbahn gefallen. Die Einsatzkräfte zogen den Ast von der Fahrbahn, so dass die Autofahrer wieder freie Fahrt hatten. Am Montag leisteten die Blauröcke einer Frau Hilfe, die mit ihrem Auto auf eine Böschung geraten war. Kurzerhand hoben die Einsatzkräfte den Wagen wieder auf die Straße. An dem Auto ist kein Schaden entstanden.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Kevelaerer Feuerwehr räumt Ast von Autobahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.