| 00.00 Uhr

Kevelaer
Kevelaerer SPD-Fraktion hat einen neuen Chef

Kevelaer: Kevelaerer SPD-Fraktion hat einen neuen Chef
Ralf Angenendt gibt den SPD-Fraktionsvorsitz ab. FOTO: privat
Kevelaer. Der langjährige Vorsitzende der SPD-Fraktion Kevelaer,

Ralf Angenendt, hat sein Amt aus Krankheitsgründen niedergelegt. Dieser Schritt habe im Ortsverein und der Fraktion ein außerordentliches Bedauern ausgelöst und sei für viele überraschend und plötzlich gekommen, heißt es in einer Pressemitteilung der Partei.

Horst Blumenkemper ist sein Nachfolger. FOTO: privat

Die SPD Kevelaer sei Ralf Angenendt zu besonderem Dank verpflichtet. Er habe einen wesentlichen Anteil am Zustand der Fraktion, wo mit Respekt und Sachlichkeit für die Stadt Kevelaer und ihre Bürger gearbeitet werde. Dabei habe nicht nur die Fraktion immer wieder von seinem enormen Sachverstand und seinen menschlichen Qualitäten profitiert. "Auch anderen gegenüber war und bleibt er stets ein bereitwilliger und fairer Ratgeber. Damit hat er sich auch in der Stadtverwaltung, der Politik und der Bürgerschaft große Anerkennung erworben."

Angenendt bleibt Mitglied der SPD-Fraktion. Zu seinem Nachfolger im Fraktionsvorsitz wurde Horst Blumenkemper gewählt, zu seinem Stellvertreter Dr. Dominik Pichler.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Kevelaerer SPD-Fraktion hat einen neuen Chef


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.